Notice: wpdb::prepare wurde fehlerhaft aufgerufen. Die Abfrage enthält nicht die korrekte Anzahl von Platzhaltern (2) für die Anzahl der übergebenen Argumente (3). Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 4.8.3 hinzugefügt.) in /var/www/vhosts/activelifestyle-blog2.com/httpdocs/wp-includes/functions.php on line 4140
The Art of Light - Ilot Ilov Berlin | ActiveLifestyle Blog
Home & Living

The Art of Light – Ilot Ilov Berlin

Die Zeiten sind unsicher, die Zukunft liegt für viele Menschen wie hinter einem undurchsichtigen Schleier verborgen, schwer greifbar. Da lohnt sich die Investition in klassische Wertstücke, deren zeitloses Design praktische Funktionalität mit unkonventioneller Schönheit verbindet. So zu finden bei dem 2006 gegründeten avantgardistischen Design-Label  Ilot Ilov. Hinter dem osteuropäisch angehauchten Namen verbergen sich die vier Design-Absolventen Ania Bauer, Jacob Brinck, Lena Hirche und Ramon Toshiro. In ihrem Head Office in Berlin Neukölln entwickeln sie Interior Welten – ungewöhnlich verkopft in der Konzeption, ungewöhnlich liebevoll und detailreich in der Ausführung, immer visionär und mit einem Hauch Nonchalance in der optischen Anmutung. Die grundlegende Idee hinter Ilot Ilov war und ist, unseren Alltag mit Gegenständen zu füllen, die das Leben ästhetisch wie funktional bereichern. Unumstößliche Grundpfeiler ihrer Designobjekte sind Effizienz, Klarheit und Nachhaltigkeit. Mit diesen Statements trifft Ilot Ilov den Nerv der Zeit – eine Zeit, die die Gesellschaft vor neue Realitäten stellt und verdeutlicht, dass ressourcenschonende Produkte die Zukunft sind.

Ihre aufwändigen Lichtinstallationen bringen bisher ungeahnte Helligkeitsquellen ins Haus und haben die Grenze zum Kunstwerk längst überschritten. Um ihrem Prinzip der Nachhaltigkeit gerecht zu werden, verwenden die Jungdesigner dabei oft Man-made-Fibers in Form von innovativen und zukunftsweisenden Coatings. Die Lichtinstallation Oyster (2012) besteht aus einer federleichten, dennoch robusten Rattan-Struktur, die eine beliebige Kombination der einzelnen Lampenelemente erlaubt. Individuell-angeordnete konische Lampenschirme konvergieren und formen ein harmonisches Gesamtbild. Die einzelnen Elemente sind mit einer Schicht aus dicht gewebtem Polyesterband umhüllt, das der Installation seine finale Struktur verleiht. Durch eine geringe Dichte, hohe Reißfestigkeit und Beständigkeit gegenüber äußeren Einflüssen sind die modernen Synthesefasern prädestiniert für ihre universelle Verwendung im Interieur-Design der Zukunft.

Ilot Ilov beweist immer wieder aufs Neue, dass Style und Nachhaltigkeit sich keineswegs ausschließen müssen.

zurück