Notice: wpdb::prepare wurde fehlerhaft aufgerufen. Die Abfrage enthält nicht die korrekte Anzahl von Platzhaltern (2) für die Anzahl der übergebenen Argumente (3). Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 4.8.3 hinzugefügt.) in /var/www/vhosts/activelifestyle-blog2.com/httpdocs/wp-includes/functions.php on line 4140
Winterzeit ist Mützenzeit! | ActiveLifestyle Blog
Fashion

Winterzeit ist Mützenzeit!

Brrrr, es wird kalt! Ob auf dem Weg zur Arbeit, abends beim Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt oder beim vorweihnachtlichen Stadtbummel – der Kopf sollte immer warmgehalten werden. Doch was trägt Frau auf dem Kopf? Wir haben zwei Modelle für euch, die nicht aus der Mode kommen, stylisch sind und warmhalten!

1. DIE GUTE ALTE BEANIE

Beanies! Egal, wie weit man in die Fashion-Historie zurückschaut, die Mützen verfolgen eine lange Geschichte und gelten heute als beliebte Kopfbedeckung (besonders in der Skateboard-/Snowboardszene). Ob an Bad Hair Days oder als Schutz bei kalten Temperaturen: die Beanie geht immer! Ganz schlicht in einer Farbe, knallig oder mit Schriftzug, es gibt sie in allen Farben und Variationen. Und auch beim Preis gibt es sowohl als auch: Schöne Beanies gibt es von allen möglichen Marken.

 

 

2. TURBAN-MÜTZE

Turbane als modisches Accessoires? Bitte, was? Eigentlich verbindet man die orientalische Kopfbedeckung ja nicht sofort mit moderner Mode, doch besonders im letzten Jahr hat sich der Turban auch in die Fashion-Welt geschmuggelt und wurde nicht nur bei Superstars oder Streetstyle-Ikonen gesehen, sondern auch in den Shopping-Straßen. Und, man glaubt es kaum, das Ganze kann sich sehen lassen! Doch eines bedarf es zum Tragen der extravaganten Kopfbedeckung schon: Mut! Turban-Mützen sind vielleicht nicht jedermanns Sache, aber sie sind auf jeden Fall mal etwas Anderes – sowohl bei groß als auch klein.

 

 

 

Egal für welche Variante ihr euch entscheidet: genießt den Winter und haltet euch immer schön warm!

zurück